Ev.- luth. Vicelin - Kirchengemeinde Neumünster

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie sich entschieden haben Ihre Ehe in der Vicelinkirche unter Gottes Segen zu stellen.

Damit Ihre Trauung zu einem besonderen Erlebnis wird, verabreden Sie sich mit einen unserer Pastoren, unserer Pastorin. Im Gespräch lernen Sie sich kennen, so dass Ihre Trauung individuell gestaltet wird.

WICHTIG: TERMINE WERDEN ERST AB ENDE NOVEMBER FÜR DAS FOLGENDE JAHR VERGEBEN!

Wie komme ich zu einem Termin?

Rufen Sie bitte im Gemeindebüro (41314) an. Unsere Sekretärin  Frau Meyer nimmt Ihre Personendaten auf und vermittelt Sie an  Pastor Wolfgang Miether  oder Pastorin Simone Bremer

 

Der Trauspruch

Zu einer kirchlichen Trauung gehört ein Bibelvers. Eine innere Vorbereitung auf Ihren Hochzeitstag kann das gemeinsame Blättern in der Bibel sein. Der gemeinsame Bibelvers kann Ihre Haltung zur Liebe oder zur Ehe ausdrücken. Dieser spiegelt Ihre Hoffnung für Ihre Beziehung.

Ausgewählte Trausprüche finden Sie auch unter     www.trausprüche.de

 

Kostet die eheliche Trauung?

Es werden keine Gebühren erhoben. Zusammen mit der Pastorin, dem Pastor überlegen sie, wofür Sie Geld spenden möchten.

 

Musikalische Gestaltung

Im Gespräch klären sie welche Lieder Sie singen möchten. Wenn Solisten, Chöre o.ä. Ihre Trauung bereichern sollten, wird dies mit den Kirchenmusiker besprochen. Musikabspielen von Tonträgern - Digital, CD. etc. - ist nicht möglich. (Kontakt über das Gemeindebüro)

 

Sind sie unterschiedlicher Konfession?

Wenn einer von Ihnen katholisch ist, können Sie im katholischen Pfarramt (St. Maria-St.Vicelin) eine Erlaubnis (Dispens) einholen. Damit ist Ihre Trauung auch im katholischen Verständnis gültig. Oder sie entscheiden sich ökumenisch zu heiraten, dann ist der katholische Pastor an der Trauung beteiligt. Ähnliches gilt bei der Mitgliedschaft zu einer Freikirche.

 

Nur eine/r von Ihnen ist Kirchenmitglied?

Ist eine/r von Ihnen nicht in Kirche feiern wir einen Segnungsgottesdienst. Den Ablauf besprechen Sie mit Pn. Simone Bremer oder Pastor Miether.

 

 

 

 

 

 

 

 

                 

Gottestdienste

03. Februar, P. Scheel, Kindergottesdienst

10. Februar, P. Miether Abendmahl, Einsingen neuer Lieder, Kirchkaffe

17. Februar, Pn. Bremer

24. Februar, V. Behr Abendmahl