Ev.- luth. Vicelin - Kirchengemeinde Neumünster

Die Vicelinkirche zu Neumünster gilt als einer der bedeutendsten klassizistischen Kirchenbauten Schleswig-Holsteins. Sie ist 1834 geweiht worden und ruht auf den Grundmauern einer Kirche aus dem 12. Jahrhundert.


Christian Friedrich Hansen, der königlich-dänische Oberbaudirektor, erstellte die Pläne für den Bau der dreischiffigen Kirche. Sie wurde zwischen 1829 und 1834 in gelbem Backstein errichtet. Der fast 40 m hohe Turm überblickt die ganze Stadt mit ihrem Häusermeer, den alten Fabrikanlagen, aber auch den vielen grünen Inseln der Gärten und Parks.


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

im Winter sind: Die. -  So. 9.00 – 17.00 Uhr

Im Sommer:    Die.  - So  9.00 – 18.00 Uhr.

Gottestdienste

03. Februar, P. Scheel, Kindergottesdienst

10. Februar, P. Miether Abendmahl, Einsingen neuer Lieder, Kirchkaffe

17. Februar, Pn. Bremer

24. Februar, V. Behr Abendmahl