Ev.- luth. Vicelin - Kirchengemeinde Neumünster

NEUE EINRICHTUNGSGEGENSTÄNDE

Im Zuge der Kirchenrestaurierung (1996), für die Architekt Reinhold Wuttke verantwortlich war, hat die Kirche ihre ursprüngliche Farbgebung und damit ihre ursprüngliche Raumwirkung wiedererhalten.

In diesem Rahmen sind die Altarschranke (1996), als Reminiszenz an den Paradiesgarten, das Kanzelpult (1996) und der Kerzenleuchter (2009), alle entworfen von Reinhold Wuttke, hinzugekommen. Als eine Einladung zum stillen Gebet wendet sich der moderne Kerzenleuchter an Gemeindemitglieder und Besucher der Vicelinkirche. Wir möchten Ihnen hiermit einen Augenblick Besinnung im Trubel der Innenstadt, des Alltags anbieten.

Links die Kreuzigungsgruppe in der Turmkapelle (Anfang 16. Jahrhundert). Nur im Rahmen einer Führung ist die spätgotische Kreuzigungsgruppe aus Lindenholz zugänglich, die in der Turmkapelle aufgestellt ist. Sie ist eines der wenigen erhaltenen Inventarstücke aus der Bartholomäuskirche. Ein weiterer Altaraufsatz aus der alten Kirche befindet sich im Museum Tuch+Technik, Kleinflecken 1.



ANMELDUNGEN

Eine Anmeldung für Gottesdienste und Andachten ist erforderlich.

Für Gottesdienste  jeweils bis Freitags 11.30 Uhr.

Für Andachten jeweils bis Mittwochs 11.30 Uhr.

Gemeindebüro: Tel. 41314, Email:

kg.vicelin@altholstein.de

Gottesdienste

06.06.21- P. Miether

13.06.21- Pn. Siggelkow-Berner, Abendmahl

20.06.21- Pn. Bremer

27.06.2 - P. Miether